Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019 wünschen alle Mitglieder von “Vielfalt in Hohenkreuz”

Kinderflohmarkt 2018

Tolle Schätze fanden neue Besitzer
Am Samstag, 30. Juni 2018 fand im Schulhof der Seewiesenschule wieder der seit vielen Jahren von „Vielfalt in Hohenkreuz“ organisierte Flohmarkt von Kindern für Kinder statt. Zahlreiche kleine Flohmarkthändler – unterstützt von ihren Eltern – stellten wieder im Schulhof der Seewiesenschule im Schatten der großen alten Bäume ihre Tische auf oder breiteten ihre Decken aus um dort ihre Ware zu präsentieren. Und was da alles aus den Kinderzimmern ausgeräumt wurde! Zahlreiche kleine Kuscheltiere fanden neue Liebhaber, zahlreiche schöne, neuwertige Bücher wanderten zu neuen Leseratten. Für Schnäppchenpreise konnte man vollständige Playmobilsets erwerben. Die kleine Christina erklärte: Ich habe sehr gern damit gespielt, aber dann haben wir alles immer wieder sorgfältig in die Kartons aufgeräumt und jetzt spielen wir gar nicht mehr damit, deshalb soll sich nun ein anderes Kind darüber freuen“. Und das ist bei so einem Flohmarkt von und für Kinder so schön. Die kleinen Verkäufer machen sich meistens mit ihren Einnahmen gleich auf die Suche und erstehen bei einem ihrer Verkäuferkollegen ein anderes, begehrtes Objekt. Oder aber – angelockt durch den verführerischen Duft – zog es viele auch zu den köstlichen Waffeln, die wieder vom Förderverein der Seewiesenschule am Kuchenbuffet gebacken wurden. Andrea Franz, die zusammen mit Matthias Lebschy federführend den Flohmarkt organisiert hat, freute sich über den guten Zuspruch und das tolle Wetter und versprach: „Das machen wir im nächsten Jahr wieder!“
Ordnung halten lohnt sich: Die beiden Mädchen haben immer sorgfältig alle Modelle in den Kartons aufbewahrt und nachdem sie jetzt nicht mehr damit spielen, konnten sie beim Flohmarkt begeisterte Käufer finden.

Anmeldung als PDF

Comments are closed.