Wir von Vielfalt in Hohenkreuz wünschen Ihnen besinnliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Der Vielfalt- Maibaum und das Jubiläum

Pünktlich seit dem 1. Mai steht ein prächtiger Maibaum am Kreisel in Wäldenbronn und zieht die Blicke auf sich. Ein Maibaum und ein Maibaumtreff: Das war vor 2 Jahren die neue Idee von „Vielfalt in Hohenkreuz“. Die Veranstaltung fand sofort großen Anklang, das „jüngste Kind“ der aktiven Selbstständigen in Wäldenbronn, Hohenkreuz, Serach und St. Bernhardt sollte nun jedes Jahr stattfinden. Leider kam Corona dazwischen, aber der Maibaum sollte trotzdem an seinen Platz. Wie die bunt geschmückten Maibirken bei den Mitgliedsbetrieben ist er ein fröhlicher Frühlingsbote und ein wahrer Hingucker. Wer genau hinguckt, der sieht auf den Schildern, dass bei „Vielfalt in Hohenkreuz“ mittlerweile 50 Selbstständige mitmachen. Was einst klein anfing ist mittlerweile ganz groß. Vor 31 Jahren gründeten einige Geschäftsleutewurde die Interessengemeinschaft, die zunächst „Shopping in Hohenkreuz“ hieß. Das Ziel: Den Menschen vor Ort das Einkaufen attraktiv zu machen und alles zu bieten, was man für das tägliche Leben braucht. Das Motto: Fahr nicht fort- bleib vor Ort! Dieses Motto ist so aktuell wie nie zuvor. Mit regelmäßigen Veranstaltungen und schönen Dekorationen leisten die Mitglieder seither einen wichtigen Beitrag zur hohen Lebensqualität im Esslinger Norden. Das 30-jährige Jubiläum sollte eigentlich schon beim Maibaumtreff im letzten Jahr gefeiert werden und wurde dann auf dieses Jahr verschoben. Nun war das durch Corona wieder nicht möglich. So sollen nun stattdessen erstmal in einer 14-tägigen Anzeigenserie in der Zwiebel eine kleine Chronik aufgezeigt werden. Die Logos der Betriebe zeigen dann die ganze „Vielfalt in Hohenkreuz“.

Comments are closed.